Home   Istrien   Dalmatien   UK   Baltikum   Polen   Tschechien   kuk Monarchie   Rügen   Italien   Advent   Rückschau   Partner   Versicherung   Kontakt   AGB   
Norditalien   Sizilien   
Italien  /  Sizilien  /  Informationen
Informationen

Ablauf 2019

Leistungen | Preise

Anmeldung

 



Schlemmen, Kultur und Meer …   Geführte Wohnmobiltour

Sizilien für Genießer


05. Mai - 24. Mai 2019

26. April - 15. Mai 2020



"Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele: hier ist erst der Schlüssel zu allem" (Goethe, Italienische Reise 1787)


• Eine Reise für anspruchsvolle Genießer mit nicht nur einer Portion Highlights.

• Kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, in der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes verzeichnet, werden begeistern.


Schon im 19. Jhdt. war Sizilien - zwischen Europa und dem afrikanischen Kontinent gelegen - ein Ziel für alle Kulturreisenden. Der Reigen spannt sich von den historischen Kernen der Städte bis zu uralten durch Menschen geschaffenen Kulturlandschaften mit kleinen Dörfern im Landesinneren - ein großartiges Mosaik griechisch, römisch, arabisch-normannischen Stils, Barock, Jugenstil .... Sizilien ist eine Region, wo Tourismus, Kunst, Archäologie und kulinarische Gaumenfreuden im Einklang leben.


Palermo wurde durch Einflüsse der Araber, Normannen und Hohenstaufer in ihren Herrschaftszeiten zur blühendsten Stadt im Mittelmeerraum: Paläste, Moscheen, Gärten, Kirchen und die Kathedrale - zusammen mit der von Monreale, nur einen Katzensprung entfernt - mit dem UNESCO-Weltkulturerbe geadelt.


Segesta heißt staunend vor der Schönheit des bestens erhaltenen, einsam auf einer Anhöhe stehenden, dorischen Tempels mit antikem Theater zu verweilen.


Das nächste Highlight Selinunt, die dorische Hochburg mit dem weitläufigsten archäologischen Parks des Mittelmeerraums steht in Konkurrenz zu dem UNESCO-Welterbe "Vale dei Templi" (Park des Tal der Tempel) in Agrigento.


Und weiter geht es wie im Fluge zum wichtigsten Zeugnis römischer Kunst in Sizilien: Mosaike der römischen Villa del Casale (UNESCO-Weltkulturerbe).


"Mama Etna" wie ihn Sizilianer liebevoll nennen, Berg der Berge, Mondlandschaft, aktivster und höchster Vulkan Europas in ca 3350 m Höhe gehört seit 2013 zum UNESCO-Weltnaturerbe- auch wegen der Hinterlassenschaft fruchtbaren Lavabodens und ist ein "Muss" auf unserer Reise.


Naxos, die älteste griechische Kolonie auf Sizilien in herrlicher Lage zwischen dem Ätna und dem Meer, stellt als heutiges Giardini Naxos mit den scheinbar unendlich langen Stränden für ein paar Tage einen Ruhepunkt innerhalb der Reise dar. Und der Blick auf den Ätna grüßt jeden Morgen. Genießen Sie auch den spektakulären Blick vom antiken Theater in Taormina mit Blick auf Ätna als Kulisse, die Isola Bella, Ausgrabungen von Naxos, die Gole dell'Alcantara, die Schlucht aus Basaltsteinen geformt durch den gleichnamigen Fluss.


"Dolce vita" - einfach die Seele baumeln lassen und die sizilianische Küche genießen.


Fusionsküche im wahrsten Sinne: phönizische, griechische, römische, arabisch-normannische, spanische Einflüsse in perfekter Mischung mit Meersalz aus den Salinen von Trapani (1995 mit dem Großen Europäischen Preis für Tourismus und Umwelt ausgezeichnet), naturreinem Olivenöl, Gemüse, Brot, Fisch, Fleisch und Süßspeisen - Käse und Wein nicht zu vergessen. Diese mediterrane Küche, die von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde, erzählt von den verschiedensten Fremdherrschaften, die Sizilien geprägt haben. Die sizilianische Küche also das Ergebnis einer Fusion zwischen einfachen traditionellen Gerichten und den Köstlichkeiten der Höfe der Adeligen des 18. Jhdts. - Michelin-Auszeichnungen inkludiert.


Als Abschluss natürlich der Besuch von Vulcano und Lipari gehörend zu den Liparischen Inseln (UNESCO-Weltnaturerbe) im tyrrhenischen Meer - sieben Perlen vulkanischen Ursprungs im kobaltblauen Meer.


Auf dem Rückweg nach Palermo verzücken uns zahlreiche Buchten mit klarem türkisfarbenem Wasser und das pittoreske Cefalu, ein Fischerort in atemberaubender Lage.


Eine Reise zum Erleben unvergesslicher Genüsse, Traditionen, Atmosphäre und feine Kulinarik bei einer Liaison der Kulturen in der Fusionsküche Sizilien in Oasen wohltuender Gastlichkeit.


Angeboten wird eine Rundreise mit Muße und Ruhe auf der Insel der Berge und Tempel, auf der man die Seele baumeln lassen kann.





   
powered by MS Design & Service